Johannesgemeinde Nerchau

Johannesgemeinde Nerchau, Pfarramt

Anschrift
Alte Fabrikstr. 17
04668 Grimma OT Nerchau

Kontakt
(03 43 82) 4 07 02
 E-Mail

Im Internet
www.elfk.de/nerchau


Nerchau ist ein Ortsteil der Stadt Grimma, 35 Kilometer von Leipzig entfernt. Eine Gruppe junger Christen gründete 1982 die Johannesgemeinde Nerchau. 1984 wurde die Gemeinde in die Synode der Evangelisch-Lutherischen Freikirche aufgenommen. In ihrer kurzen Geschichte ist die Johannesgemeinde Nerchau von einer Gemeinde mit erfreulich vielen jungen Leuten zu einer Gemeinde mit Familien und vielen Kindern geworden, die wieder Kinder haben. Sie zählt aktuell ca. 60 Seelen.
Im Jahr 2001 konnte die Gemeinde das Sozial-Gebäude der ehemaligen Farbenfabrik Nerchau erwerben. Zwischen 2002 und 2007 wurde hier das neue Gemeindeheim eingerichtet. Seitdem konnten schon viele Menschen bei der Johannesgemeinde Quartier finden und sich durch Gottes Wort im Glauben zurüsten lassen.

Pfarrer Manuel Drechsler

Pfarrer Manuel Drechsler

Manuel Drechsler wurde 1985 in Annaberg-Buchholz geboren. Er studierte von 2005 bis 2012 Theologie in Leipzig und Mequon, WI (USA). Im Anschluss lernte und diente er als Vikar in Zwickau-Planitz, Novosibirsk (Russland) und Nerchau.
2014 legte er sein zweites theologisches Examen ab und wurde von der Synode der ELFK zum Aushilfs- und Jugendpfarrer berufen. Seit 2015 ist er Pfarrer in Nerchau. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

image_pdfimage_print

Neuigkeiten

Andacht zum Tag

Veranstaltungen