Skip to main content

Brüder in Not

„Brüder in Not” ist das jährliche Spendenprojekt der ELFK. Jedes Jahr zu Weihnachten werden in unseren Gemeinden Gelder gesammelt, um weltweit Glaubensgeschwistern zu helfen, die in Not geraten sind.

Spendenprojekt 2023

Bangladesch, ein Staat in Südasien, steht mit 172 Millionen Einwohnern auf Platz 8 der bevölkerungsreichsten Staaten der Erde. Das mehrheitlich muslimische Land konnte zwar in den letzten Jahren einen gewissen wirtschaftlichen Aufschwung verzeichnen, zählt allerdings weiterhin zu den ärmsten Ländern des asiatischen Kontinents.
Angeregt durch Kontakte aus Amerika betreibt die Wisconsin Evang. Luth. Synode (WELS), unsere Schwesterkirche, seit einiger Zeit eine missionarische Arbeit in Südasien. Diese geschieht z. B. unter muslimischen Flüchtlingen, die aus Myanmar nach Bangladesch geflohen sind. Nur ein Bruchteil der Bevölkerung bekennt sich zum christlichen Glauben. Es gibt Volksgruppen, die bisher überhaupt noch nicht mit dem Evangelium in Berührung gekommen sind. So konnte zunächst das Neue Testament sowie Luthers Kleiner Katechismus in die Sprache bzw. Dialekte der Einheimischen übersetzt werden (z. B. Bangla). Die Mission geschieht durch Bibelunterricht bei gleichzeitiger Ausbildung in einem Handwerksberuf. Das ermöglicht es den angehenden Evangelisten, ihren Unterhalt selbst zu erwirtschaften und für ihre Familien zu sorgen. Wer sich zum christlichen Glauben bekennt oder an Gottesdiensten teilnimmt, muss mit Anfeindung und Verfolgung rechnen. Und doch: Was viele Jahre unmöglich schien, hat Gott ermöglicht: Die Luth. Kirche ist offiziell im Land registriert. Die Regierung hat darüber hinaus die Genehmigung erteilt, unter den muslimischen Flüchtlingen im Land Nothilfe zu leisten.
Wir wollen in unserer Fürbitte und mit unserer diesjährigen Sondersammlung zu Weihnachten die Arbeit unserer Glaubensgeschwister in Südasien unterstützen. Gott hat in einem Land, in dem das lange unmöglich schien, Türen für die frohe Botschaft von Jesus geöffnet. „Siehe, ich habe vor dir eine Tür aufgetan, die niemand zuschließen kann; denn du hast eine kleine Kraft und hast mein Wort bewahrt und hast meinen Namen nicht verleugnet“ (Offb 3,8).

Spenden bitte an:
Verwaltungsstelle der ELFK
IBANDE46 8705 5000 2254 0006 43
BICWELADED1ZWI
Verwendungszweck: Brüder in Not 2023

Für eine Spendenbescheinigung teilen Sie uns bitte Ihre Anschrift mit.
Im Namen der Glaubensgeschwister danken wir Ihnen für Ihre Hilfe.

_______________________

Das Ergebnis der Spendenaktion „Brüder in Not 2023“ betrug 31.811 € EUR. Allen Gebern wird herzlich gedankt.

image_pdfimage_print