Emmausgemeinde Schönfeld

Emmausgemeinde Schönfeld, Kirche von außen

Anschrift
Lutherweg 5
09488 Thermalbad Wiesenbad OT Schönfeld

Kontakt
(0 37 33) 67 81 88
 E-Mail


Die Emmausgemeinde feiert ihre Gottesdienste in den Gemeinderäumen im Thermalbad Wiesenbad OT Schönfeld, am Fuße der Bergstadt Annaberg-Buchholz. Hier finden auch die sonstigen Gemeindeveranstaltungen statt.
Unsere Gemeinde trägt ihren Namen des kleinen Ortes Emmaus bei Jerusalem wegen der biblischen Geschichte, die mit diesem Ort verbunden ist (Lukas 24, 13-35): Zwei Jünger sind am Abend des Ostertages auf dem Weg dorthin. Jesus erscheint ihnen unterwegs, zunächst ohne dass sie ihn erkennen. Er erklärt ihnen, warum er leiden und sterben musste. Schließlich erkennen sie den Auferstandenen, als er das Brot bricht.
Für uns ist unsere Gemeinde ein Ort, an dem wir Jesus begegnen. Hier lässt er uns die Schrift auslegen. Wir erfahren den Sinn seines Leidens und Sterbens. Zugleich ist er als der Auferstandene in unserer Mitte. Beim heiligen Abendmahl erleben wir Gemeinschaft mit ihm. Dies alles wird uns in unserer Emmaus-Gemeinde zuteil. Hier haben wir auch einen Ort, wo uns Trauer genommen und Freude geschenkt wird.
Wir würden uns freuen, diesen Ort und das Versprechen, das uns Gott mit der Gemeinschaft gibt, mit Ihnen zu teilen. Besuchen sie uns doch einmal

Pfarrer Holger Weiß

Pfarrer Holger Weiß

Holger Weiß ist seit 2002 Pastor der Emmausgemeinde in Schönfeld im Erzgebirge. Er hat in Marburg, Gießen und Leipzig Theologie studiert. Zuvor war er Vikar in Steeden und Glauchau.
Pfarrer Weiß ist verheiratet und hat drei Kinder. Er ist Rektor des Lutherischen Theologischen Seminars in Leipzig. Dort unterrichtet unter anderem er im Fachbereich Neues Testament.

image_pdfimage_print