1. Sonntag nach Trinitatis 2018 (1. Buch Mose 14:8-20)

Pfarrvikar Benjamin StöhrPfarrvikar Benjamin Stöhr, 3. Juni 2018
Predigt aus der Reihe: Altes Testament, Gelegenheit: Sonntagsgottesdienst service

Gottes Kinder aller Zeiten
- leiden unter irdischen Plagen
- gebrauchen ihre anvertrauten Gaben
- lassen sich durch geistliche Güter laben

Tags: Das typische Leben eines Kindes Gottes

Ueber Pfarrvikar Benjamin Stöhr: Nach seinem 2.Examen dient Benjamin Stöhr als Pfarrvikar in der Ev.-Luth. Freikirche. Er unterstützt vor allem Pf. Carsten Hoffmann in Lengenfeld (Vogtl.) bei der Missionsarbeit in Plauen (Vogtl.).
Earlier: Same day: Later:
« Predigt am Pfingstsonntag 2018 Kein 2. Sonntag nach Trinitatis 2018 »

1. Buch Mose 14:8-20

(KJV)

Powered by Sermon Browser