1

Ev.-Luth. Volkskalender 2022 ist erschienen

Ev.-Luth. Volkskalender 2022 ist erschienen

[image_with_animation image_url=“7714″ animation=“Fade In“ hover_animation=“none“ alignment=““ border_radius=“none“ box_shadow=“none“ image_loading=“default“ max_width=“100%“ max_width_mobile=“default“][divider line_type=“No Line“]

Der Jahresspruch für 2022 lautet: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen“ – nicht wegschicken. Das ist die freundliche Einladung, die Jesus Christus an alle Menschen richtet.
Mit diesem Thema befassen sich auch die kürzeren und längeren Beiträge in diesem Jahrgang des Volkskalenders. Das Kalendarium enthält Angaben zum Kirchenjahr, aber auch knappe Informationen zu Personen oder Ereignissen, die im kommenden Jahr auf Jubiläen zurückschauen können. Erinnert wird z. B. an die Erfindung des Telefons, die Gründung Roms, die von G. Mendel entdeckten Vererbungsgesetze, an Kaiser Friedrich Barbarossa, den Maler Schnorr von Carolsfeld, den Komponisten Heinrich Schütz.
Es gibt aber auch einen Buchtipp für Schüler und einen spannenden Artikel über das Leben des Igels. Und das alles im ansprechenden Layout mit vielen farbigen Bildern. Auch das aktuelle Adressenverzeichnis unserer Ev.-Luth. Freikirche ist wieder enthalten.
Bezug: Concordia-Buchhandlung, ISBN 978-3-94713-01-4, Preis 8,90 €

[divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“10″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“40″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″]