Startseite

[image_with_animation image_url=“4407″ image_size=“full“ animation_type=“entrance“ animation=“Fade In“ animation_easing=“default“ animation_movement_type=“transform_y“ hover_animation=“none“ alignment=“center“ border_radius=“none“ box_shadow=“none“ image_loading=“default“ max_width=“100%“ max_width_mobile=“default“]

Willkommen!

„Und es begab sich zu der Zeit, dass Jesus aus Nazareth in Galiläa kam und ließ sich taufen von Johannes im Jordan. Und alsbald, als er aus dem Wasser stieg, sah er, dass sich der Himmel auftat und der Geist wie eine Taube herabkam auf ihn. Und da geschah eine Stimme vom Himmel: Du bist mein lieber Sohn, an dir habe ich Wohlgefallen.“

(Markus 1,9-11)

Das Trinitatisfest erinnert uns daran, dass es nur einen einzigen lebendigen Gott gibt, der aber in drei Personen auftritt. Die Kirche hat dafür den Begriff „Dreieinigkeit“ – drei Personen sind doch ein Gott – geprägt.
Bis heute wirkt Gott als Dreiniger für uns zum Segen und so wollen wir ihn loben und singen: „Ehr sei dem Vater und dem Sohn, dem Heilgen Geist in einem Thron. Der Heiligen Dreieinigkeit sei Lob und Preis in Ewigkeit.“

(LG 417,5)

Präses Michael Herbst bb1.onclick = function(){ if(responsiveVoice.isPlaying()){ responsiveVoice.cancel(); }else{ responsiveVoice.speak("Willkommen! „Und es begab sich zu der Zeit, dass Jesus aus Nazareth in Galiläa kam und ließ sich taufen von Johannes im Jordan. Und alsbald, als er aus dem Wasser stieg, sah er, dass sich der Himmel auftat und der Geist wie eine Taube herabkam auf ihn. Und da geschah eine Stimme vom Himmel: Du bist mein lieber Sohn, an dir habe ich Wohlgefallen.“ (Markus 1,9-11) Das Trinitatisfest erinnert uns daran, dass es nur einen einzigen lebendigen Gott gibt, der aber in drei Personen auftritt. Die Kirche hat dafür den Begriff „Dreieinigkeit“ – drei Personen sind doch ein Gott – geprägt. Bis heute wirkt Gott als Dreiniger für uns zum Segen und so wollen wir ihn loben und singen: „Ehr sei dem Vater und dem Sohn, dem Heilgen Geist in einem Thron. Der Heiligen Dreieinigkeit sei Lob und Preis in Ewigkeit.“ (LG 417,5) Präses Michael Herbst", "Deutsch Female"); } };

[image_with_animation image_url=“886″ image_size=“full“ animation_type=“entrance“ animation=“Fade In“ animation_easing=“default“ animation_movement_type=“transform_y“ hover_animation=“none“ alignment=““ border_radius=“none“ box_shadow=“none“ image_loading=“default“ max_width=“100%“ max_width_mobile=“default“ img_link=“https://elfk.de/gemeinden/“]

Unsere Gemeinden bb2.onclick = function(){ if(responsiveVoice.isPlaying()){ responsiveVoice.cancel(); }else{ responsiveVoice.speak("Unsere Gemeinden", "Deutsch Female"); } };

Tägliche
Andacht bb3.onclick = function(){ if(responsiveVoice.isPlaying()){ responsiveVoice.cancel(); }else{ responsiveVoice.speak("Tägliche Andacht", "Deutsch Female"); } };

Mehr Andachten auf Soundcloud Andacht vom Freitag, den 21. Juni 2024


Lesung: 2Mose 15,22-27

Andachtsvers: Der Herr zeigte Mose ein Holz; das warf er ins Wasser, da wurde es süß. (2Mose 15,22-25)

Seit Tagen zieht das Volk durch die Wüste. Die Wasservorräte gehen zuneige. Die Menschen haben Durst. Da finden sie endlich Wasser, aber es ist ungenießbar. Alle Hoffnung liegt nun auf Mose, der sich in der Not an Gott wendet. Gespannt warten die Israeliten, wie Gott dieses Problem lösen will. Und dann kommt Mose mit einem Stück Holz an. Im Ernst jetzt? Was soll das bringen? Und wir heute fragen uns vielleicht: Geht das heute noch? Wenn wir nur ganz fest beten und glauben, könnten wir so das Problem der Trinkwasserknappheit auf unserer Erde lösen? Nein, dass das hier funktioniert, liegt weder an diesem Stück Holz noch an der Glaubensstärke der Beteiligten, sondern allein an der Zusage, die Gott an dieses Holz geknüpft hat. Die Wunderkraft kommt aus Gottes Wort. Wirklichen Durst kennen wir in unseren Breiten nicht. Aber den Durst der Seele kennen wir. Durst nach Vergebung, Zuversicht und ewigem Leben. Da zeigt Gott dir ein bisschen Wasser, dass dreimal über deinen Kopf geschüttet wird bzw. wurde. Da zeigt Gott dir ein kleines Stück Brot und einen kleinen Schluck Wein. Und wir könnten auch fragen: Was soll das bringen? Wie sollen diese schlichten Handlungen mein schwerwiegendes Problem der Sünde lösen? Wie soll mich das im Glauben stärken können? Es liegt am Wort des allmächtigen Gottes. Es sind die Zusagen, die er mit diesen äußerlichen Zeichen verbunden hat. Wer diesem Wort vertraut und diese Mittel nutzt, wird wie Mose und das Volk herrlichen Trost und Stärkung erfahren. Getröstet, dass alle Schuld abgewaschen und mit Jesu Blut gesühnt ist. Gestärkt mit der Gewissheit im Frieden mit Gott das nächste Stück Weg hin zur himmlischen Heimat gehen zu können.

Lasst uns beten:
Herr, hab Dank für deine Sakramente, mit denen du meinen Glauben weckst und stärkst. Amen.
Lied: LG 265
Pfarrer Carsten Hoffmann
Andacht hören: 
[nectar_icon icon_family=“fontawesome“ icon_style=“border-basic“ icon_border_thickness=“2px“ icon_color_type=“color_scheme“ icon_color=“Accent-Color“ icon_padding=“0px“ pointer_events=“all“ icon_fontawesome=“fa fa-facebook“ icon_size=“45″ url=“https://www.facebook.com/EvangelischLutherischeFreikirche“][nectar_icon icon_family=“fontawesome“ icon_style=“border-basic“ icon_border_thickness=“2px“ icon_color_type=“color_scheme“ icon_color=“Accent-Color“ icon_padding=“0px“ pointer_events=“all“ icon_fontawesome=“fa fa-soundcloud“ icon_size=“45″ url=“https://soundcloud.com/user-288728602″][nectar_icon icon_family=“fontawesome“ icon_style=“border-basic“ icon_border_thickness=“2px“ icon_color_type=“color_scheme“ icon_color=“Accent-Color“ icon_padding=“0px“ pointer_events=“all“ icon_fontawesome=“fa fa-instagram“ icon_size=“45″ url=“https://www.instagram.com/ev._luth._freikirche/“][nectar_icon icon_family=“fontawesome“ icon_style=“border-basic“ icon_border_thickness=“2px“ icon_color_type=“color_scheme“ icon_color=“Accent-Color“ icon_padding=“0px“ pointer_events=“all“ icon_fontawesome=“fa fa-spotify“ icon_size=“45″ url=“https://open.spotify.com/show/5OcGZ8yeJnpEQx22Ij3gJf“][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“10″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“40″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″]