Startseite

[image_with_animation image_url=“4407″ alignment=“center“ animation=“Fade In“ hover_animation=“none“ border_radius=“none“ box_shadow=“none“ image_loading=“default“ max_width=“100%“ max_width_mobile=“default“]

Willkommen!
Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen. Sie sind herzlich eingeladen, mehr über den christlichen Glauben und die Evangelisch-Lutherische Freikirche zu erfahren. Dazu wünschen wir Gottes Segen.
Momentan sind Gottesdienste in Sachsen nur in begrenztem Umfang möglich. Alle weiteren Angebote für die Versorgung mit Gottes Wort finden Sie hier.

[image_with_animation image_url=“886″ alignment=““ animation=“Fade In“ hover_animation=“none“ border_radius=“none“ box_shadow=“none“ image_loading=“default“ max_width=“100%“ max_width_mobile=“default“ img_link=“https://elfk.de/gemeinden/“]

Unsere Gemeinden

Tägliche
Andacht

Mehr Andachten auf Soundcloud Andacht vom Samstag, den 6. Juni 2020


Lesung: Titus 1,1-16

Andachtsvers: Sie sagen, sie kennen Gott, aber mit den Werken verleugnen sie ihn; ein Gräuel sind sie und gehorchen nicht und sind zu allem guten Werk untüchtig. (Titus 1,16)

Der ehemalige Pharisäer Paulus kennt die Gefahr, in der sich die jungen christlichen Gemeinden befinden. Judaistische Irrlehrer sind auf die Insel Kreta übergesetzt. Der Apostel warnt eindringlich vor diesen Leuten. Das Gefährlichste an ihnen ist: Sie sagen, sie kennen Gott. Judaisten kannten das Alte Testament sozusagen wie ihre Westentasche. Sie konnten unerfahrene Christen leicht mit Bibelstellen "mundtot" machen. Paulus deckt ihre Schwachstelle auf: Der Fehler der Irrlehre damals (und jeder Religion bis heute) liegt im antichristlichen Gedanken, sich Gottes Reich selbst verdienen zu müssen oder wenigstens etwas dazu beitragen zu können. Warum können und müssen wir das nicht? Weil alles schon bezahlt ist! Jesus hat durch sein Blutvergießen alle Schuld beglichen. Noch heute ist dies eine wichtige Kontrollfrage, um Lehren von Gemeinschaften zu prüfen, die sagen, "sie kennen Gott": Lehren sie, dass ich mich als elender Sünder vor dem heiligen Gott allein auf Jesu Verdienst verlassen darf? Dann wird auch der Gehorsam zu seinem Wort in Bezug auf andere Glaubensfragen folgen. Lehren sie aber, dass ich zu meiner ewigen Rettung auch selbst etwas beitragen muss und dass die Seligkeit von Dingen abhängt, die die Bibel nicht vorschreibt? Dann hat der Satan seine Hand im Spiel. Damit sollst du nichts zu schaffen haben! Und fühle dich nicht zu sicher, doch die eine oder andere Irrlehre aushalten zu können. Jede unbiblische Lehre ist ein Zeichen dafür, dass man sein Vertrauen nicht ganz auf Jesus setzt.

Lasst uns beten:
Lieber Herr, auch wir sind umgeben von falschen Lehrern, die sich oft in den Mantel großer Gotteserkenntnis hüllen. Lass uns gewissenhaft an deinem heiligen Wort prüfen, ob die Geister von dir sind. Erhalte uns und unseren Nachkommen die reine Predigt deines Wortes. Amen.
Lied: 262
Pfarrer Reimund Hübener
Andacht hören: 
[nectar_icon icon_family=“fontawesome“ icon_style=“border-basic“ icon_border_thickness=“2px“ icon_color=“Accent-Color“ icon_padding=“0px“ icon_fontawesome=“fa fa-facebook“ icon_size=“45″ url=“https://www.facebook.com/EvangelischLutherischeFreikirche“][nectar_icon icon_family=“fontawesome“ icon_style=“border-basic“ icon_border_thickness=“2px“ icon_color=“Accent-Color“ icon_padding=“0px“ icon_fontawesome=“fa fa-soundcloud“ icon_size=“45″ url=“https://soundcloud.com/user-288728602″][nectar_icon icon_family=“fontawesome“ icon_style=“border-basic“ icon_border_thickness=“2px“ icon_color=“Accent-Color“ icon_padding=“0px“ icon_fontawesome=“fa fa-instagram“ icon_size=“45″ url=“https://www.instagram.com/ev._luth._freikirche/“][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“10″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“40″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″]