Winterpastoralkonferenz in Lengenfeld

[divider line_type=“No Line“]

Winterpastoralkonferenz in Lengenfeld

Vom 20. bis zum 22. Februar 2019 trafen sich die Pastoren und der Pfarrvikar der Evangelisch-Lutherischen Freikirche in den Räumen der Lengenfelder Bethlehemsgemeinde. Folgende Themen standen auf der Tagesordnung:

  • 2. Kor 13 wird im Griechischen gelesen und übersetzt.
  • Pfarrvikar Tobias Hübener leitet bei Predigtvorabeiten zu Jak 4,6b-10 an. Zu diesem Text wird außerdem eine Predigt gehört, um am praktischen Beispiel für die eigene Predigtarbeit zu lernen.
  • Die Konferenz hörte mehrere Vorträge: „Das Ende der Monarchien (1918) – 100 Jahre Demokratie in Deutschland.“ (G. Herrmann); „Von Gottes Gnaden – Welcher Obrigkeit soll ein Christ gehorsam sein?“ (J. Kubitschek).
  • Über die neue Agende wird informiert und eine Vorabversion in elektronischer Form ausgegeben.
  • Außerdem wurde über die gesamtkirchliche Statistik gesprochen.
  • Die Konferenz beschäftigt sich mit dem Thema „Die Rollen von Mann und Frau“ und wie diese biblische Lehre kommuniziert werden kann.
  • Es wird eine Reihe von Videos vorgestellt (aus dem Internet), die als Anreiz zur eigenen Bibellese, aber auch für die Arbeit in der Gemeinde genutzt werden können.
  • Mehrere seelsorgerliche Fragen wurden besprochen.
  • Bei einem Jugendstunden-Workshop wird sich über die Arbeit mit Jugendlichen ausgetauscht.
  • Verschiedene Ämter und Kommissionen informierten über ihre Arbeit.
  • Es wird eine Verwaltungsplattform für Gottesdienste im Internet vorgestellt.

Am Donnerstag wurde bei einem Bildungsausflug das jüdisch-christliche Bildungszentrum in Reichenbach besucht. Außerdem feierten die Pastoren zusammen mit der Lengenfelder Gemeinde einen Abendmahlsgottesdienst.

Präses Herbst beendete die Konferenz mit Gebet und Segen.

i.A. K. Drechsler

[divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“10″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“40″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″]




Johannesgemeinde Nerchau, Pfarramt

Konfirmanden treffen sich in Nerchau

Konfirmanden treffen sich in Nerchau

[image_with_animation image_url=“328″ alignment=“center“ animation=“Fade In“ img_link_large=“yes“ hover_animation=“none“ border_radius=“none“ box_shadow=“none“ image_loading=“default“ max_width=“100%“ max_width_mobile=“default“][divider line_type=“No Line“]

Vom 15.–19. Februar 2019 kamen die Konfirmanden aus unseren Gemeinden zur Konfirmandenrüstzeit in Nerchau zusammen. Die angereisten 14 Jugendlichen wurden vom Rüstzeitteam unter Leitung von Jugendpfarrer Manuel Drechsler betreut.

[divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“10″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“40″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″]




Berufung und Ordination in Leipzig

Berufung und Ordination in Leipzig

[image_with_animation image_url=“367″ alignment=“center“ animation=“Fade In“ img_link_large=“yes“ hover_animation=“none“ border_radius=“none“ box_shadow=“none“ image_loading=“default“ max_width=“100%“ max_width_mobile=“default“][divider line_type=“No Line“]

Die Leipziger St. Trinitatisgemeinde hat zum Epiphaniasfest am 6.1. 2019 unter Leitung von Präses Michael Herbst eine Berufungsversammlung gehalten und Pfarrvikar Benjamin Stöhr als ihren neuen Gemeindepfarrer berufen. Benjamin Stöhr ist verheiratet und Vater von 3 Kindern.

Seine Ordination soll am 10.2. 2019, 15:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Gemeinde in der Sommerfelder Straße 63 in Leipzig/ Stötteritz stattfinden. Gäste sind herzlich willkommen.

[divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“10″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“40″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″]




Pfarrer Martin Hoffmann

Pfarrer Martin Hoffmann in Ruhestand getreten

Pfarrer Martin Hoffmann in Ruhestand getreten 

[image_with_animation image_url=“375″ alignment=“center“ animation=“Fade In“ img_link_large=“yes“ hover_animation=“none“ border_radius=“none“ box_shadow=“none“ image_loading=“default“ max_width=“100%“ max_width_mobile=“default“][divider line_type=“No Line“]

Am 31. Dezember 2018 beendet Pfarrer Martin Hoffmann in Leipzig seinen aktiven Dienst und tritt in den Ruhestand. Er wurde 1979 zum heiligen Predigtamt ordiniert und war dann in Lengenfeld/Plauen und seit 1989 in Leipzig als Gemeindepastor tätig. Seit 1995 diente er gleichzeitig als Dozent für Systematische Theologie (Dogmatik) und Praktische Theologie (Seelsorge) an unserem Lutherischen Theologischen Seminar. Mit der Vakanzvertretung an der St. Trinitatisgemeinde in Leipzig wurde Pf. Manuel Drechsler (Nerchau) beauftragt. Ihm soll Pfarrvikar Benjamin Stöhr helfend zur Seite stehen.

[divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“10″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“40″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″]




Neuer Geschäftsführer der Concordia-Buchhandlung

[divider line_type=“No Line“]

Neuer Geschäftsführer der Concordia-Buchhandlung

Am 1. Januar 2019 wird Herr Richard Hoffmann (Zwickau-Planitz) die Geschäftsleitung der Concordia-Buchhandlung in Zwickau übernehmen. Er ist damit vom Synodalrat und CB-Aufsichtsrat beauftragt worden. Er hatte 2017 sein Studium als Bachelor of Arts – Buchhandlungs- und Medienmanagement erfolgreich abgeschlossen. — Hr. Hoffmann tritt die Nachfolge von Dr. Gottfried Herrmann an, der die Geschäftsleitung am 1.1.1984 von seinem Vater übernommen hatte. Er wird vorerst weiter (in Teilzeit) in Verlag und Buchhandlung tätig sein.

[divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“10″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“40″][divider line_type=“No Line“ custom_height=“20″]